19. NEU Landträume in Zschölkau
Einen wirklichen Traum hat sich das Ehepaar Klaus an der Rückseite des Gasthofs in Zschölkau erfüllt. Insgesamt 10.000 qm Land haben sie in den vergangenen Jahren zum beeindruckenden Garten umgestaltet. Dort finden sich heute zum Beispiel ein Klostergarten, ein Lavendelfeld, eine Obstbaumwiese, ein Hortensienbeet, ein Pavillon als Weingerüst.

Vieles mehr könnte man hier aufzählen, doch entdecken Sie diesen Ladtraum doch einfach selbst. Zu betonen ist noch, dass hier ökologisch gegärtnert wird. Spritzmittel jeglicher chemischer Art werden abgelehnt, u. a. damit die Bienen aus den eigenen Bienenstöcken im Garten immer etwas Gesundes zu futtern haben. Überhaupt ist mit Obst und Gemüse auch an die eigene Versorgung gedacht und die vielen Heilpflanzen helfen bei manchem Zipperlein.

Familie Klaus gibt Tipps zum ökologischen Gärtnern, zum Imkern u. v. m.

→ Kuchen

Familie Klaus sr., Rackwitzer Straße 36, Krostitz/Zschölkau. Zugang über den Weg hinter dem Gasthof, dann ca. 100 m bis zum großen Gartentor.